Blog Hop Explosionsboxen

Explosionsbox geschlossen

Logo BlogHopMein erster Blog Hop! Ich freue mich sehr, dass du ‚vorbeihopst‘ : ))) Heute dreht sich alles um Explosionsboxen.

Explosionsboxen können je nach Bedarf in verschiedenen Größen hergestellt werden. Ich habe mich für den Zuschnitt von 21 x 21 cm entschieden. Dies ergibt eine Box mit den Maßen 7 x 7 cm.

Die Grundbox ist aus einem Farbkarton Puderrosa. Der Deckel sowie die Mattung im Äußeren und Inneren sind aus dem Kartensortiment Erinnerungen & mehr Blütenfantasie entstanden. Ein äußerst vielseitig verwendbares Set, das aus doppelseitigen Karten in verschiedenen Größen, Akzenten und Aufklebern besteht.

Explosionsbox geschlossen

Mal wieder Zeit….

Explosionsbox von Oben

…für eine Auszeit

Explosionsbox geöffnet

Im Inneren der Box ist das Produktpaket Kaffeekränzchen zum Einsatz gekommen. Die Markise, die Buchsbäumchen, die Sitzgruppe und die Karten sind mit den Stampin‘ Write Markern in Puderrosa, Anthrazitgrau und Farngrün aufgepeppt.

Explosionsbox geöffnet nah

Damit das Fenster tatsächlich wie ein Fenster wirkt, habe ich einen zweiten Abdruck auf Pergamentpapier gestempelt und hinter das ausgeschnittene Fenster geklebt. Ebenso wurde die Markise nochmals gestempelt, koloriert, ausgeschnitten und mit Dimensionals befestigt.

Ein auf der Rückseite angebrachter schmaler Streifen Papier bringt die Framelits zum Stehen. Unsichtbar durch einen kleinen Schlitz gesteckt und auf der Unterseite der Mattung fixiert.

Explosionsbox seitliche Ansicht

Ein Fach für einen Gruß oder Gutschein darf natürlich nicht fehlen.

Explosionsbox Fach Gutschein

Witziger weise gibt es hier in der Stadt tatsächlich ein Café Auszeit : )))

Explosionsbox von oben

Ich wünsche dir viel Spaß beim Weiterhoppen, je nachdem von wo du kommst, vor zu Susi oder zurück zu Jeanine.

Herzliche Grüße

Unterschrift

 

4 Kommentare

  1. Christina Simon

    Hey wie man das Auge doch täuschen kann. Tolle Idee!! Ich wünschte, ich würde so eine Auszeit auch mal bekommen, aber das muss ich wohl selbst in die Hand nehmen. Vielen Dank fürs zeigen.

    Liebe Grüße Christina aus dem Nordschwarzwald

    • Sehr gerne liebe Christina! Und vielen Dank für das Lob.

Kommentare sind geschlossen.