Datenschutz

Datenschutzerklärung

Vielen Dank, dass du meine Webseite besuchst. Der Schutz deiner personenbezogenen Daten und deiner Privatsphäre ist für mich ein wichtiges Anliegen und ich möchte, dass du dich auf meiner Webseite sicher fühlst. Ich verarbeite deine personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzerklärung, den mich betreffenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen und der EU-Datenschutz-Grundverordnung („DS-GVO“).

Im Folgenden gebe ich dir einen Überblick darüber, welche Informationen während deines Besuchs auf meiner Webseite erfasst und genutzt werden.

1. Name und Anschrift der verantwortlichen Stelle

Silke Haas, Mariannenweg 30, 61348 Bad Homburg v.d.H. („Ich“) bin als Betreiber der Webseite www.frischgestempelt.de  („Webseite“) die verantwortliche Stelle im Sinne der DS-GVO und anderer landesspezifischer Datenschutzbestimmungen. Falls du Fragen zum Datenschutz hast, die hier nicht beantwortet werden, oder deine Rechte (Ziffer 9.) ausüben willst, kontaktiere mich einfach per E-Mail unter mail@frischgestempelt.de

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Zu den personenbezogenen Daten zählen auch Informationen über deine Nutzung meiner Webseite. Dies geschieht in der Regel durch die Verwendung von Logfiles oder Cookies. Weitere Informationen zu Logfiles und Cookies erhältst du in den nachfolgenden Texten.

3. Verwendungszweck und betroffene personenbezogene Daten

Umfang und Art der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner Daten unterscheidet sich danach, ob du meinen Internetauftritt lediglich zum Abruf von allgemein verfügbaren Informationen besuchst oder darüber hinausgehende Leistungen in Anspruch nimmst.

a) Informative Nutzung

Für eine rein informative Nutzung meiner Webseite ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass du personenbezogene Daten angibst.

Vielmehr erfasse ich in diesem Fall beim Aufruf meiner Webseiten nur diejenigen Daten, die mir dein Internetbrowser ggf. automatisch übermittelt, wie etwa:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Die IP-Adresse deines Computers wird dabei nur für die Zeit deiner Nutzung der Webseite in sog. Logfiles gespeichert und im Anschluss daran unverzüglich gelöscht oder durch eine Kürzung anonymisiert. Die übrigen Daten werden für eine begrenzte Zeitdauer gespeichert. Ich verwende diese Daten für den Betrieb meiner Webseite, insbesondere um Fehler der Webseite festzustellen und zu beseitigen, um die Auslastung der Webseite festzustellen und um Anpassungen oder Verbesserungen vorzunehmen.

b) Nutzung bei Inanspruchnahme weiterer Leistungen

Soweit du über meine Webseite weitere Leistungen von mir in Anspruch nimmst, ist es gegebenenfalls erforderlich, dass du hierzu personenbezogene Daten angibst. Die Verarbeitung deiner Daten erfolgt dabei ausschließlich zu dem Zweck, die von dir gewünschte Leistung zu erbringen.

4. Kontakt

Auf meinen Webseiten biete ich dir die Möglichkeit, über ein Kontaktformular oder per E-Mail mit mir in Kontakt zu treten oder mir eine Bestellung zukommen lassen. Die personenbezogenen Daten, die du im Rahmen einer Kontaktanfrage angibst, werden nur für die Bearbeitung deiner Anfrage genutzt. Die personenbezogenen Daten, die du mir im Rahmen einer Bestellung angibst, werden zur Vertragserfüllung und für den Fall von Anschlussfragen bei mit gespeichert. Nähere Informationen zum Umgang mit Daten von Geschäftspartnern und Interessenten findest du in den Informationspflichten nach Art. 13 / Art. 14 DS-GVO unter Ziffer 11.

Ich weise darauf hin, dass die Nachrichten gegebenenfalls im Rahmen gesetzlich bestehender Aufbewahrungspflichten aufbewahrt werden. Eine Weitergabe an Dritte findet vorbehaltlich der nachfolgenden Ausführungen nicht statt.

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die du an mich sendest, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennst du daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in der Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die du an mich übermittelst, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

5. Cookies und Webanalysetools

a) Verwendung von Cookies

Ich verwende Cookies, um Präferenzen der Besucher zu verfolgen und meine Webseite optimal gestalten zu können. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden, wenn du meine Internetseite besuchst. Wenn du möchtest, kannst du die Cookies jederzeit wieder löschen. Dies kann allerdings dazu führen, dass dir einzelne Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Zum Löschen der Cookies informierst du dich bitte in der Hilfefunktion deines Browsers.

b) Social Plugins, Shariff-Lösung

Meine Webseite verwenden Social Plugins von verschiedenen sozialen Netzwerken. Mit Hilfe dieser Plugins kannst du beispielsweise Inhalte merken oder Produkte weiter empfehlen. Zum Schutz deiner Daten setze ich die sogenannte Shariff-Lösung ein. Auch hierbei handelt es sich um ein Plugin. Dieses Plugin verhindert, dass deine Daten an das jeweilige soziale Netzwerk übertragen werden, ohne dass du etwas tust.

Erst wenn du aktiv auf einen „Merken“- oder „Teilen“-Button klickst, wird deine IP-Adresse und weitere Daten an das jeweilige soziale Netzwerk übertragen. Erst dann erhält das soziale Netzwerk die Information, dass du die entsprechende Seite meines Internetauftritts aufgerufen hast. Bist du bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieses den Besuch deinem Konto zuordnen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch das jeweilige soziale Netzwerk sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre kannst du den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Netzwerkes entnehmen. Den Link zur den Datenschutzerklärungen findest du unten.

c) Jetpack/WordPress.com-Stats

Meine Webseite verwendet das Plugin Jetpack, welches von der Automattic Inc. , 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA betrieben wird („Automattic“) unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA. Mit diesem Plugin wird eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Du kannst der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem du an dieser Stelle durch einen Klick auf den folgenden Link ein Opt-Out-Cookie in deinem Browser setzt: http://www.quantcast.com/opt-out. Solltest du alle Cookies auf deinem Rechner löschen, musst du das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Die Datenschutzhinweise von Automattic findest du hier: Datenschutzhinweise von Automattic.

6. Blog-Abonnement

Ein Blog-Beitrag kann durch dich abonniert werden. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu überprüfen, ob du der Inhaber der eingegebenen E-Mailadresse bist. Du kannst laufende Blog-Abonnements jederzeit abbestellen. Die Bestätigungsemail wird Hinweise dazu enthalten.

7. Keine Weitergabe deiner personenbezogenen Daten

Ich gebe deine personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter; es sei denn, du hast in die Datenweitergabe eingewilligt oder ich bin aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dabei kann es sich insbesondere um eine Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

8. Datensicherheit

Alle Informationen, die du an mich übermittelst, werden auf Servern innerhalb der Europäischen Union gespeichert. Ich sichere meine Webseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung deiner Daten durch unbefugte Personen ab.

9. Deine Rechte

Du hast das Recht:

  • unentgeltlich Auskunft über die von mir über deine Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten (Auskunftsrecht)
  • eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob ich dich betreffende personenbezogene Daten verarbeite (Recht auf Bestätigung)
  • von mir zu verlangen, dass die dich betreffenden personenbezogenen Daten von mir unverzüglich gelöscht werden, sofern deren Verarbeitung nicht mehr erforderlich ist und auch die weiteren Voraussetzungen der DS-GVO für eine Löschung erfüllt sind (Recht auf Löschung)
  • die sofortige Berichtigung und Vervollständigung dich betreffender unrichtiger personenbezogenen Daten zu verlangen (Recht auf Berichtigung)
  • die Einschränkung der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu verlangen (Recht auf Einschränkung der Verarbeitung)
  • die dich betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten (Recht auf Datenübertragbarkeit)
  • der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu widersprechen (Recht auf Widerspruch)
  • nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die dir gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder dich in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt (Recht auf Entscheidung im Einzelfall).
  • jederzeit deine Einwilligung in die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
  • dich bei der für den Datenschutz zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn du der Ansicht bist, dass die Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DS-GVO verstößt (Beschwerderecht).

10. Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten nach Zweckerfüllung

Ich verarbeite und speichere personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Zweckerfüllung erforderlich ist, längstens jedoch bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungs- und Speicherfristen. Bei Zweckerfüllung und Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungs- und Speicherfristen werden die personenbezogenen Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Vorgaben gelöscht oder gesperrt.