Blog Hop Herbst-/Winterkatalog 2018

Explosionsbox Cauldron Bubble Stampin up! Halloween

Logo BlogHop

Ein herzliches Hallo zum monatlichen Blog Hop des Teams Scraphexe. In kleiner, feiner Runde stellen wir dir Projekte mit den schönen neuen Produkten aus dem Herbst-/Winterkatalog vor.

Da mir persönlich Weihnachten noch zu weit weg ist, möchte ich dir das Thema Halloween präsentieren. Mit Halloween konnte ich bisher eigentlich so gar nichts anfangen. Dank einer Kundin, die das Thema liebt, habe ich mich damit beschäftigt. Und was soll ich sagen, ich lieeeebe es auch. Die diesjährigen Produkte machen es einem wirklich einfach und sie sind absolut „Trick or Treat“ ; )

Das Produktpaket, das aus dem Stempelset „Cauldron Bubble“ und den dazu passenden Framelitsformen „Hexenkessel“ besteht, hat es mir besonders angetan. Als ich den Hexenkessel sah, erschien vor meinem inneren Auge sofort eine Hexenküche. Die Spinnweben, der Frosch, die Katze, der Besen, alles passt hervorragend dort hinein. Und natürlich auch die Fledermäuse, für die es eine tolle Stanze gibt.

Doch zuvor noch eine kleine Erklärung. Vor längerer Zeit habe ich eine Schachtel eines Parfümherstellers gesehen, von der ich total fasziniert war. (Danke, liebste Elo : ) ) Sie hat etwas von einer Explosionsbox, kann auch aufgestellt werden, ist aber wesentlich handlicher. Nach einigem Probieren ist dann folgende Alternative zur Explosionsbox entstanden. Aber schau selbst, hier nun meine -ich nenne es mal- Explosionsschachtel

Für das BOO habe ich die Framelits Große Buchstaben verwendet und diese dann eingerissen.

Zum Öffnen einfach die Seiten zur Seite klappen und schon erscheint die Hexenküche.

Mit einem Falzbein hat die Küchenwand eine Mauerstruktur bekommen. Die Objekte sind mit den Framelits „Hexenkessel“ aus dem Designerpapier „Wie verhext“ ausgestanzt und für einen besseren Stand mit Farbkarton verstärkt. Ja, so einfach kann es sein. Die Framelits passen perfekt zum Designerpapier. Natürlich kannst du auch Stempeln und Kolorieren.

Ist die Spinne nicht zuckersüß? Leider kannst du nicht sehen, wie schön sie schwingt.

Die Flügel der ausgestanzten Fledermäusen habe ich eingeknickt und diese dann kopfüber aufgehängt.

Die Suppe kocht übrigens mit Strukturpaste :))) und das Feuer lodert mit Wink of Stella.

Einen Gruß oder einen Gutschein kann man bei Bedarf hervorragend in eine Lasche auf der Rückseite stecken.

Ach, ich bin total verliebt in diese Explosionsschachtel. Das wird sicherlich nicht meine letzte sein. Und jetzt wünsche ich dir noch viel, viel Spaß beim Entdecken der vielen anderen schönen Dinge, die meine lieben Kolleginnen für dich bereithalten. Komm, schwing dich mit auf meinen Besen und wir fliegen vor zu Anke und zurück zu Evelyn.

Happy Halloween

Unterschrift

 

9 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.